';

Philips LEDclassic WarmGlow Lampe ersetzt 2 : Gutes Licht

Dieses led-strahler-leuchtmittel für gu 10 fassungen hat durch sein angenehmes, warmweißes licht und seine dimmbarkeit überzeugt. Es hat die bekannten 2700 k als obergrenze und durch die dimmbarkeit auch weniger kelvin und das ist sehr gut. Das bedeutet, dass das licht bis in einen sehr gelben fast orangenen ton gedimmt werden kann. Allerdings ist dann auch die lichtausbeute geringer. Über 2700k wird das licht immer weißer und kälter, aber soweit kommt es hier nicht. Für einen 4 watt led-strahler statt 35w halogen-strahler ist es eine beachtliche lichtausbeute und eine ca. Der warme lichtton dieses led-strahler-leuchtmittels ist einem normalen halogen-strahler-leuchtmittel gleich. Dieser led-strahler besitzt 5 leds, deren licht auf eine interessante art und weise gestreut und durch den reflektor reflektiert wird, sodass sich eine leuchtfläche mit einer sehr schönen lichtstreuung ergibt. Wer wert auf eine atmosphäre mit bestimmten lichtfarben legt, sollte immer vorher prüfen.

Nach einigen erfahrungen mit anderen gu10 birnen die angeblich auch dimmbar waren, ist diese eine echt positive erfahrung. Läßt sich problemlos dimmen und nicht nur das, sie ist zusammen mit halogen birnen in einer lampe verbaut und das dimmen der halogen und led birnen ist bezogen auf die helligkeit absolut vergleichbar. Zuvor hatte ich leds die erst gedimmt wurden nachdem die halogen birne schon fast aus waren.

Schönes leuchtmittel mi überraschend warmem licht. Dieses leuchtmittel wurde gut verpackt geschickt und hat den transport ohne schaden überstanden. Sie wurde von uns dann sofort ausprobiert und ich war sehr überrascht wie war das led licht ist. Das leuchtmittel braucht etwas bis es brennt, ist aber o.

Die philips ledclassic warmglow lampe ersetzt 35w, gu10, warmweiß (2200-2700 kelvin), 250 lumen, reflektor, dimmbar [energieklasse a+]. Sie hat eine schöne warme lichtfarbe. Außerdem ist sie energiesparend. Sie soll 15000 stunden lang leuchten und ist deshalb recht langlebig. Sie flackert nicht und geräusche kann ich auch keine wahrnehmen. Ich bin mit der led lampe sehr zufrieden, sie spendet ein angenehme, warmweißes licht, ist energiesparend und langlebig.

  • Angenehmes, flimmerfreies Licht

  • Ein Leuchtmittel wie es sein soll

  • sehr gut für Wohnraum

Philips LEDclassic WarmGlow Lampe ersetzt 2.6W = 35W, GU10, warmweiß (2200-2700 Kelvin), 230 Lumen, Reflektor, dimmbar

  • Wärmer werdender Lichteffekt beim Herunterdimmen (bis 2.200 K). Für jede Stimmung das richtige Licht dank stufenloser Dimmbarkeit ohne Flackern
  • Produkt mit EyeComfort Siegel: Entwickelt, um Ihre Augen zu schonen
  • Ideale Kombination aus vertrauten Formen und gemütlichem Licht mit modernster LED -Technologie
  • Geringer Energieverbrauch – bis zu 90% Energieeinsparung im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln
  • Hohe Farbwiedergabe für lebendige Farben (CRI > 80)

Wir haben die philips ledclassic warmglow in unserer wohnzimmerlampe als ersatz für ein defektes leuchtmittel eingesetzt. Die led hat ein angenehmes warmes licht, welches uns besser gefällt, als das der mitgelieferten leuchtmittel der lampe. Dies hat allerdings etwas zum nachteil, dass wir die leds entsprechend ausrichten mussten, damit zumindest bis alle leuchtmittel ersetzt wurden, der Überlappungsbereich mit zwei farbtönen an einer stelle ist, wo es uns nicht stört. Die led hat eine deutliche einschaltverzögerung gegenüber den anderen leuchtmitteln, ist aber noch in einem akzeptablen rahmen. Unsere lampe lässt ein dimmen leider nicht zu, sodass wir diese funktion nicht beurteilen können. Fazit:wir sind sehr zufrieden damit und überlegen die komplette lampe nun auf dieses leuchtmittel umzurüsten. Die kurze einschaltverzögerung stört uns nicht.

 die philips led lampe erzeugt einen sehr angenehmen warm-weißen farbton, der durch dimmen noch weiter verstärkt werden kann, da die kelvin zahl auf bis zu 2200 veringert wird. Die verarbeitung ist sehr gut und sie fühlt sich wertig an. Die led lampe ersetzt eine klassische 35 watt lampe, die ausleuchtung des raumes danach ist dennoch genauso gut. Der gu10 sockel lässt sich gut befestigen und die lampe wackelt danach nicht im sockel hin und her. Der recht niedrige abstrahlwinkel von nur 36 grad trübt etwas den gesamteindruck und die angegebene lebensdauer mit 15. 000 stunden wird auch von anderen herstellern überboten. Allerdings kommt es ja nicht auf den angebeben wert drauf an, sondern auf die tatsächliche leuchtdauer. Mir persönlich gehen sehr wenige lampen kaputt egal von welchem hersteller und auch ob led oder halogen. Ich tausche nach und nach die alten halogen-leuchten durch led aus. ✰ positiv-neutral-negativ-liste ✰✔ schnelle strom-ersparnis möglich✔ angenehmer warm-weißer farbton, durch dimm-funktion noch zu verstärken✔ gute & wertige verarbeitung✔ keine geräusche im betrieb zu stören, absolut still✔ kein flimmern zu erkennenㅇ nur 36 grad abstrahlwinkel✘ nix✰ bilder & video ✰1.

Lichtfarbe bleibt beim dimmen konstant, anstatt wärmer (wie halogenlampen) zu werden. Im vergleich zu osram ohne warm glow kein unterschied.

Die philips ledclassic warmglow lampe sorgt für gemütliches licht. Im wohnzimmer ist das ideal. Gleichzeitig verbraucht sie kaum energie. Wir haben aus kostengründen und wegen der umwelt seit jahren alles auf led-beleuchtung umgestellt. In der regel nutzen wir kaltweißes licht. Zum arbeiten ist das eine feine sache. Aber privat darf es gemütlicher sein. Darum sind wir froh über diese angenehme lichtfarbe. Das leuchtmittel selbst ist gut verarbeitet und sieht schön aus.

Diese lampe kommt bei mir am schreibtisch zum einsatz. Ich mag kaltweißes licht gar nicht. Somit ist dieses leuchtmittel sehr gut geeignet. Schöne warmweiße lichtfarbe, gute lichtausbeute (licht ist gleichmäßig ohne schatten). Passgenau in die gu10 fassung kann ich dieses leuchtmittel empfehlen. Über die haltbarkeit kann ich nach ca. Einer woche noch nicht viel sagen.

Hallo die warnglow birne von philips lässt sich passgenau einschrauben und sie sitzt perfekt in der fassung. Die lichtfarbe ist schön warm und angenehm. Außerdem leuchtet die birne richtig hell.

Die philips ledclassic warmgloe lampe vereint die vorzüge einer herkömmliche 35 w halogenlampe mit der einer led-lampe. Die verpackung ist gut und leicht zu öffnen. Man benötigt keine weiteren utensilien, wie z. Eine schere oder ein messer. Sie ist gut dimmbar und verbreitet ein angenehmes warmes und helles licht. Über die haltbarkeit kann ich zum jetzigen zeitpunkt noch nichts sagen. Vorerst gebe ich gern eine empfehlung ab, sollten sich jedoch im lauf der zeit mängel einstellen, werde ich diese rezension ergänzen.

Der ton des lichts wird beim dimmen wärmer, das stimmt schon, aber bei charakter der lichtfarbe ist diese lampe von einer wirklichen halogenbirne schon noch eine ganze ecke entfernt. Die helligkeit geht okay, vergleichbar mit einer 35 watt halogenlampe, ein summen oder sirren ist beim betrieb nicht vernehmbar. Der verbrauch von nur 4,4 watt ist im vergleich zur originalen halogenbirne natürlich wirklich günstig und der preis ist akzeptabel. Ich bin zufrieden, von mir eine kaufempfehlung.

Machen ein sehr ähnliches warmes licht wie halogenlampen. Super für die lightspots im wohnzimmer um die gemütlichkeit zu wahren und den energieverbrauch zu senken.

Wir benutzen diese lampe im wohnzimmer, wo sie gemütliches, warmes licht verbreitet. Das licht lässt sich auch direkt an unserem dimmer einstellen, was auch vorteilhaft ist. Diese lampe passt genau in die bereits bestehende fassung und spart auch noch strom. Es ist auch positiv, dass sie keine wärme abgibt. Auch wird das licht sehr gleichmäßig abgegeben, was für eine schöne atmosphäre sorgt. Auch ist das licht sofort da, man muss also keine wartezeit wie bei den alten lampen einbeziehen. Der preis ist bei all diesen qualitäten sehr akzeptabel, so dass ich gern 5 zufriedene sternen gebe. Sollte ihnen meine rezension geholfen haben, würde ich mich darüber freuen, wenn sie das mit einem klick auf der ja-schaltfläche weitergeben würden.

Diese led lampe ist zwar nicht ganz sofort hell (ganz leichte, kaum wahrnehmbare verzögerung), hat aber einen viel geringeren stromverbrauch als viele andere lampen und wird auch nach längerer zeit kaum warm. Die leuchtkraft ist super und der abstrahlwinkel für mich ideal. Die lampe soll 15000 stunden halten und mehr als 50000x angeschaltet werden können. Ob die sie hält, was sie verspricht, wird sich also in den nächsten jahren zeigen. Sollte sie vorher kaputt gehen, werde ich hier berichten. Das licht ist angenehm und nicht “kalt”, sondern warmweiß. Wenn man weiß, dass es sich um eine energiesparlampe handelt, kann man einen gaaaanz leichten gelbton hinein interpretieren, fällt aber nur auf, wenn man extrem darauf achtet. Im alltag wirkt es fast gemütlich und ist kein vergleich zu den allerersten energiesparlampen. Wenn man sie runter dimmt, wird sie allerdings immer orangener. Ist dann auch gemütlich, aber schon etwas anderes.

Die dimmbare led „warmglow“ von philips orientiert sich an klassischen halogen-reflektoren wie man sie vor dem siegeszug des led zumeist mit 35w oder 50w in leisten oder sports verwendet hat. Genau das vorliegende produkt ersetzt mit 4,4w von der leuchtkraft einen 35w reflektor. Schon von bauart und abstrahlwinkel mit 36° ist die led so schmal und eher direkt wie früher bei den reflektorleuchtmitteln mit halogen. Wer eine breitere und indirektere raumbeleuchtung möchte, sollte übrigens nach leds mit 120° abstrahlwinkel schauen. Die helligkeit und auch die farbtemperatur von 2700k bei 100% dimmung sind optimal und sehr nah an einer halogen birne. Beim herunterdimmen ist es philips zudem gelungen, den effekt von den halogenbirnen zu kopieren und auf die led zu übertragen. Der name „warmglow“ bedeutet nämlich „warmes glimmen“ und beim herunterdimmen merkt man, was es bedeutet: die lampe wird weniger hell und das licht wird gleichzeitig wärmer – es glimmt orangefarben, laut hersteller bis 2200k. Das macht die led ideal fürs wohnzimmer, wo man abends das licht dimmen und eine gemütliche atmosphäre schaffen möchte. Durch das licht, welches beim dimmen in richtung sonnenuntergang geht, kann man sich auch gut auf das zubettgehen vorbereiten und nach meiner erfahrung mit leds und den auswirkungen bestimmter farbtemperaturen stimmt das auch. Wer einen guten dimmbaren und energiesparenden ersatz für alte halogenreflektoren sucht, macht mit den warmglow von philips sicher nichts falsch.

Habe 20 stück verbaut und alle waren heile angekommen.

Bis jetzt ist nichts zu beanstanden. Die dimmung erfolgt stufenlos bis aus.

Wir haben bereits die 5,5 watt (entspricht herkömmlichen 50 watt) philips ledclassic warmglow lampe im einsatz und sind sehr zufrieden damit. Die 4 (35) watt philips ledclassic warmglow lampe hat haargenau dieselben produkteigenschaften, spendet aber eben nur etwas weniger helles licht. Beide lampen sind bei indirektem licht voll aufgedreht als leselampen sehr gut und verstrahlen schon da ein warmes licht (2700 k), in den pausen kann man dann herunterdimmen und erhält ein sehr, sehr warmes und gemütliches licht von 2. 200 k, was sonst eigentlich nur von natriumdampflampen erreicht wird. Um das ausnutzen zu können, benötigt man natürlich eine leuchte mit einem led-dimmer oder einen led-dimmer zum installieren. Mit herkömmlichen dimmern funktioniert das nicht. Unsere bisherigen erfahrungen sind, dass die philips lampen sehr zuverlässig sind. Teuer sind sie eigentlich auch nicht mehr. Es gibt mittlerweile led-lampen mit unterschiedlichen dimmtechnologien (über dimmer, über fernbedienung, über wlan und über mehrfachklicks). Man sollte diese lampe auswählen, wenn man über einen led-dimmer gehen möchte.

Wir haben die philips ledclassic warmglow lampe mit gu10 fassung im büro in einen deckstrahler installiert (4 stück). Die farbtemperatur ist hierfür sehr angenehm, die helligkeit reicht gut für ein raum mit knapp 30qm. Da nun auch noch deutlich strom gespart wird im vergleich zu den halogon leuchtmitteln sind wir absolut zufrieden. Jetzt müssen die leuchtmittel nur noch möglichst lange ihren dienst verrichten ;-).

Philips ledclassic warmglow lampe (2200-2700 kelvin, 250 lumen):die reflektorlampe hat eine veränderte oberflächenoptik gegenüber der ecogu10 35 w (siehe foto 1: links neues design, rechts vorgängermodell). Das dimmen funktioniert wirklich prima und das licht ist – wie von philips beschrieben – warmweiß. Verarbeitung und passgenauigkeit ins gewinde sind bestens. Was mir aufgefallen ist:der lichtkranz der neuen warmglow ist deutlich kleiner als beim vorgängermodell. Zur veranschaulichung habe ich bei voller stromzufuhr direkt in die beiden lampen fotografiert (siehe foto 2: links neues modell, rechts altes modell). Bleibt abzuwarten, ob die versprochene langlebigkeit tatsächlich eintritt.

Habe mir 4 dieser lampe zugelegt um meine dimmbaren halogenlampen auszutauschen. Der austausch funktionierte problemlos auch die dimmfunktion mit meinem 20 jahre alten kopp dimmer ist einwandfrei. Etwas enttäuscht hat mich die farbtemperatur im gedimmten zustand ist auf jeden fall kälter als die der halogenlampen da hatte ich mir mehr erhofft aber man gewöhnt sich daran. Trotzdem eine klare kaufempehlung.

Bin sehr zufrieden mit diesem led-reflektor aus dem hause philips. Er bietet warmes licht für dimmbare lampen, und ist sparsam im energieverbrauch. Angesichts der verarbeitung ist auch der etwas höhere preis für dieses markenprodukt absolut ok, jetzt muss der reflektor nur noch entsprechend lange halten, dann bin ich zufrieden.

Die ledclassic warmglow lampe mit gu10 fassung von philips hat mich voll und ganz überzeugt. Geliefert wird die gu10 lampe von philips sehr gut und sicher verpackt in einem stabilen plastikblister. Da kann die lampe unter normalen umständen auch auf dem transportweg keinen schaden nehmen. Die 4w lampe ersetzt eine herkömmliche 35w lampe und strahlt meinen flur ausreichend hell aus. Das schöne an den led lampen ist das sie wesentlich weniger strom verbrauchen wie herkömmliche gu10 lampen und fast noch wichtiger ist das sie nur lauwarm im betrieb werden. Die herkömmlichen gu10 lampen werden so heiß das man sich daran verbrennt wenn man sie anfasst. Da ich diese lampen auch im badezimmer verwende sind mir die herkömmlichen lampen immer relativ schnell kaputt gegangen, was ja klar ist wenn hitze und feuchtigkeit zusammen kommen. Seitdem ich led lampen verwende musste ich keine glühlampe mehr austauschen. Ich bin wahrlich begeistert.

Warm glow beim dimmen funktioniert bestens.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Philips LEDclassic WarmGlow Lampe ersetzt 2.6W = 35W, GU10, warmweiß (2200-2700 Kelvin), 230 Lumen, Reflektor, dimmbar
die Wertung
4.3 / 5  Sterne, basierend auf  52  Bewertungen